Einsätze

Brandmeldealarm Altersheim

Geschrieben von:

Am späten Nachmittag des 20.01. wurde die FF Hötting gemeinsam mit der BF Innsbruck zu einem BMA in eine Altersheim in den Westen von Innsbruck alarmiert. Aufgrund angebrannter Speisen wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Durch die Besatzung des TLF 1 wurden die betroffenen Räumlichkeiten belüftet und die Anlage wieder zurückgestellt.
eingesetzte Kräfte:
TLF1, TLF2 und DL30 mit 14 Mann und 6 in Bereitschaft auf der Wache sowie BF Innsbruck

Bericht & Fotos ansehen →
0

Zwei Brandmeldealarme

Geschrieben von:

In den ersten beiden Wochen des neuen Jahres wurde unsere Einheit zu zwei Brandmeldealarmen alarmiert. Am 06.01. war es in den späten Abendstunden eine Wohnanlage in der Technikerstraße und am 10.01. gegen 10:45 Uhr eine Wohnanlage am Fürstenweg.

In beiden Fällen wurde kein Notstand festgestellt und die Feuerwehren (BF Innsbruck, FF Hötting) konnten nach Rückstellung der Anlage wieder abrücken.

06.01.2023: 14 Mann mit TLFA 3000, DLK 23/12, TLFA 3000/500; 7 Mann Bereitschaft Wache

10.01.2023: 8 Mann mit TLFA 3000, DLK 23/12; 2 Mann ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Zwei Alarmierung zu BMA

Geschrieben von:

Aufgrund angebrannter Speisen wurde die FF Hötting gemeinsam mit der BF Innsbruck am 29.11. abends alarmiert. In einem Studentenheim im Westen von Innsbruck löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Kontrolle mittels Wärmebildkamera und Rückstellung der Anlage konnte Entwarnung gegeben werden und sämtliche Kräfte konnten wieder in die Wache einrücken.
eingesetzte Kräfte FF Hötting:
TLF1, DL30, TLF2 und KLF mit 19 Mann

Ebenfalls wegen angebrannter Speisen kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag, 05.12., kurz nach Mitternacht zur Auslösung eines ...

Bericht & Fotos ansehen →
0

Alarmierung zum Besetzen der Wache

Geschrieben von:

Nachdem die BF Innsbruck mit sämtlichen Kräften bei einem Brand im Osten von Innsbruck gebunden war, erfolgte am 20.11. gegen 20.00 Uhr die Alarmierung zum Besetzen der Wache. Während der Bereitschaft mit 20 Mann in der Wache Hötting, war kein weiterer Einsatz abzuarbeiten, somit konnte diese um 20.30 Uhr wieder aufgehoben werden.

Bericht & Fotos ansehen →
0

Brandgeruch Sonderbau

Geschrieben von:

Nach einem Stromausfall in der Küche eines Kindergartens im Westen von Innsbruck, konnte vom anwesenden Personal Brandgeruch festgestellt werden, weshalb am 13.10. um 09.38 Uhr die FF Hötting zusammen mit der BF Innsbruck alarmiert wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr, konnte im Objekt jedoch kein Geruch mehr festgestellt werden. Nachdem kein Notstand vorhanden war, konnten die Kräfte wieder in das Gerätehaus einrücken.

eingesetzte Kräfte:
TLF1, DL 30 und TLF2 mit 16 Mann sowie BF Innsbruck

Bericht & Fotos ansehen →
0

BMA Studentenheim

Geschrieben von:

Am 30.09. gegen 12.30 Uhr wurde die FF Hötting gemeinsam mit der BF Innsbruck aufgrund eines Brandmeldealarmes in einem Studentenheim, im Westen von Innsbruck alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden und das weitere Zufahren zur Einsatzörtlichkeit war nicht mehr erforderlich.

eingesetzte Kräfte FF Hötting:
TLF1 mit 6 Mann sowie 6 Mann in Bereitschaft auf der Wache
weitere Kräfte:
BF Innsbruck

Bericht & Fotos ansehen →
0
Seite 1 von 63 12345...»