Berichte & Termine

Kleinbrand im Freien

Geschrieben von:

Gemeinsam mit dem Trupp der BFI alarmierte die LT die FF Hötting zu einem “Kleinbrand im Freien”  im Bereich Kranebitten. Dort war aus unbekannter Ursache der Waldboden um einen Baumstumpf herum in Brand geraten und glomm. Nach Freilegen mittels Schanzwerkzeug konnte der Brand rasch mit zwei Kübelspritzen gelöscht werden und alle Kräfte um 08:45 Uhr wieder abrücken.

Kräfte der FF Hötting: TLF1, TLF2 – insg. 16 Mann
weitere Kräfte: 1. Trpp BFI, Polizei

0

Über den Autor:

OBI Harald Reinthaler, Kommandant-Stv. der FF Hötting