Berichte & Termine

Besichtigung Flugeinsatzstelle

Geschrieben von:

Am 10.07. wurde die Flugeinsatzstelle des BM.I, durch die Feuerwehrflughelfer des Bezirkes Innsbruck-Stadt besichtigt. Vor allem galt es den neuen “Landeshubschrauber” eine H 125 Écureuil B3 unter die Lupe zu nehmen. Dieser Hubschrauber wurde 2019 vom Land Tirol angeschafft und wird durch das BMI – Flugpolizei betrieben.
Im speziellen ist dieses Modell nachtflugtauglich, hat einen Suchscheinwerfer am Heck verbaut, ist mit einem Doppelhakensystem ausgerüstet und kann – interessant für die Feuerwehr bei der Waldbrandbekämpfung – ein Bambibucket (Löschwasserbehälter) mit 1000l Wasser als Außenlast transporteiren.
Durch Pilot Helmut wurde uns der Hubschrauber erklärt und Flugretter Thomas führte die Einweisung und Erklärung des mitgeführten technische Gerätes und der Zusatzausrüstung durch. Vielen Dank an Helmut und Thomas für die interessante Einweisung.

 

0

Über den Autor:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting