Berichte & Termine

TeknoCar zum ersten Mal auf Innsbrucker Boden

Geschrieben von:

Ein kleines Weihnachtsgeschenk hat es heute für die FF Hötting gegeben. Zum ersten Mal auf Innsbrucker Boden war das TeknoCar, welches als Ersatz für den Pinzgauer angeschafft wird.

Die Aufbaufirma Rölli (Schweiz) hat das Fahrzeug in Italien vom Werk geholt und einen Zwischenstopp in Innsbruck auf der HFW eingelegt.

Hier galt es Details für die Komplettierung zu besprechen. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an den WK Marcus Wimmer und den zuständigen Fahrmeister Hans “Kasper” Angermair.

0

Über den Autor:

HBI Dr. Alois Muglach, Kommandant der FF Hötting