Berichte & Termine

Wasserschaden

Geschrieben von:

Am 23.04. gegen 12.30 Uhr wurde die FF Hötting zusammen mit dem 1.Trupp der BFI zu einem größeren Wasserschaden alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus in der Höttinger Au kam es aufgrund eines defekten Wasserfilters zu einer Überflutung der Kellerräumlichkeiten und eines Lichtschachtes. Mit 6 Nasssaugern und 2 Tauchpumpen wurden die betroffenen Räumlichkeiten trockengelegt und nach 2 Stunden konnte die gesamte Mannschaft wieder auf die Wache einrücken.

Kräfte der FF Hötting:
TLF1, KLF, L200

weitere Kräfte:
1. Trp BFI

0

Über den Autor:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting

You must be logged in to post a comment.