Berichte & Termine

2 Alarmierungen am 24.11.

Geschrieben von:

“Brand Mehrfamilienhaus Stockwerk” im Bereich Hötting West, war der Alarmierungsgrund für die FF Hötting und die Berufsfeuerwehr, am frühen Nachmittag. Zeitgleich an der Einsatzörtlichkeit eingetroffen konnte nach der Erkundung Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um angebrannte Speisen und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

eingesetze Kräfte FF Hötting:
TLF1, DL30, TLF2 mit 15 Mann sowie 5 Mann auf der Wache

weitere Kräfte:
BF Innsbruck, Polizei, RD


Die zweite Alarmierung erfolgte gegen 17.00 Uhr neuerlich in den Bereich Hötting West. In einem Altersheim, wurde die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bereits auf der Anfahrt wurde der Einsatz storniert und die Kräfte der FF Hötting konnten wieder in die Wache einrücken.

eingesetze Kräfte FF Hötting:
TLF1, DL30 mit 9 Mann sowie 6 Mann auf der Wache

weitere Kräfte:
BF Innsbruck

0

Über den Autor:

HV Alexander Köll, Schriftführer FF Hötting